Veröffentlichungen erfolgen ausschliesslich auf der durch den Verein simap.ch elektronisch geführten Internetplattform www.simap.ch. Unter der Leitung des Vereins simap.ch soll mit dieser Plattform die Geschäftsbeziehungen zwischen den Vergabestellen, den Anbietern und der Öffentlichkeit gefördert und die damit verbundenen Dienstleistungen, wie zum Beispiel Auskünfte, Beratung und Ausbildung, sichergestellt werden.

Letzte Änderung 14.03.2016

https://www.beschaffung.admin.ch/content/bpl/de/home/glossar/simap.html